Informationsmanagement

Diigo - Vielseitiges Bookmarking-Tool für Web, Desktop und Mobile

Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Mit "Diigo" präsentiert sich eine visuelle, plattformübergreifende Bookmarking-Anwendung für Privatanwender, mit der sich Webseiten, Notizen, Bilder und Links bequem sammeln und zentral ablegen lassen.

Funktionalität: Produktivitäts-Tools, die den Arbeitsalltag erleichtern, gehören in den Werkzeugkasten eines jeden Knowledge-Workers. Gerade Wissensmanagement-Anwendungen wie Evernote oder soziale Bookmarking-Dienste wie Delicious sind nach wie vor unter "Informationsjunkies" sehr beliebt. Eine interessante und anspruchsvolle Alternative zu solchen populären Lösungen ist Diigo. Ähnlich wie Evernote, der Platzhirsch unter den Informationsmanagement-Programmen, bietet der ebenfalls aus den USA stammende Dienst einen bequemen Weg, Webseiten archivieren, mit individuellen Notizen versehen und mit Freunden und Kollegen teilen zu können.

Installation: Einer der entscheidenden Vorteile dieser Software sind deren große Plattformunabhängigkeit und Flexibilität. So wartet Diigo mit einer ganzen Reihe an hilfreichen Werkzeugen auf, mit denen sich das Sammeln von Inhalten je nach Präferenz so bequem wie möglich erfolgen soll. Neben der zentralen Web-App und Browser-Erweiterungen für Safari, Firefox und Chrome, bieten sich auch mobile App für iOS (iPhone und iPad) und Android kostenlos an.

Bedienung: Dank dieser großen Flexibilität wird der User in die Lage versetzt, bei jedem Anwendungsszenario auf das passende Diigo-Tool zurückgreifen zu können. Die Web-App dient als zentraler Ablageort für gefundene Inhalte. Am einfachsten lassen sich Webseiten mithilfe der Browser-Erweiterungen beziehungsweise Bookmarklets in das System exportieren. Alternativ können Anwender die angebotene E-Mail-Schnittstelle nutzen. Tags und Listen dienen dazu, die gespeicherten Informationen nach eigenen Vorstellungen organisieren und später leicht wieder finden zu können. Praktisch: Mit den Smartphone-Apps erhalten Anwender mobilen Zugriff auf ihre Informationssammlung und können Inhalte dank Offline-Modus auch dann betrachten, wenn keine Internetverbindung verfügbar ist.

Fazit: Diigo ist eine flexible Informationsmanagement-Lösung, die eine interessante und einfach gestrickte Alternative zu Evernote darstellt. Davon können vor allem Privatanwender profitieren, die ihre Fundstücke im Netz besser organisieren möchten.

Diigo

Version

Hersteller

Diigo, Inc.

Download-Link

Account erstellen

Sprache

Englisch

Preis

Freemium. Standard-Version ab 20 Dollar pro Jahr erhältlich

System

Web, Desktop (Mac OS X), Mobile (iOS und Android)

Alternativen

Evernote, Inc, Memonic