HP Converged Cloud

Cloud erleichtert IT-Consumerization

Die Wolke wird Schlüsseltechnologie

Dr. Klaus Manhart hat an der LMU München Logik/Wissenschaftstheorie studiert. Seit 1999 ist er freier Fachautor für IT und Wissenschaft und seit 2005 Lehrbeauftragter an der Uni München für Computersimulation. Schwerpunkte im Bereich IT-Journalismus sind Internet, Business-Computing, Linux und Mobilanwendungen.
Der Trend hin zu mehr Mobilität unter Einbezug privater IT-Geräte ist in deutschen Unternehmen nicht mehr aufzuhalten. Cloud Computing ist dabei eine wichtige Schlüsseltechnologie, um den mobilen Zugriff auf Geschäftsapplikationen sicher, einfach und komfortabel zu ermöglichen. Das zeigt die IDC-Studie "Cloud Computing und Consumerization of IT in Deutschland 2012".
„Cloud Computing ist ein wesentlicher Schlüssel, um den mobilen Zugriff auf Geschäftsapplikationen ebenso sicher wie einfach und komfortabel zu ermöglichen”, sagt IDC-Geschäftsführer Wafa Moussavi-Amin.
„Cloud Computing ist ein wesentlicher Schlüssel, um den mobilen Zugriff auf Geschäftsapplikationen ebenso sicher wie einfach und komfortabel zu ermöglichen”, sagt IDC-Geschäftsführer Wafa Moussavi-Amin.
Foto: IDC

Laut der von Microsoft gesponserten IDC-Studie haben rund zwei Drittel der befragten Unternehmen den Bedarf erkannt und ermöglichen beziehungsweise planen innerhalb der nächsten zwei Jahre den mobilen Zugriff auf Geschäftsdaten und moderne, interaktive Tools zur Zusammenarbeit. Mehr als jeder zweite Befragte (56 Prozent) sieht dabei vor allem in der zunehmenden Mobilität und Flexibilität den größten Nutzen, sich mit dem neuen Trend zu beschäftigen.

Der Anspruch an den mobilen Zugriff auf Geschäftsapplikationen und -daten ist jedoch divergent. Während Anwender den einfachen und schnellen Zugriff auf mobile Geschäftsapplikationen erwarten, muss die IT-Abteilung die Sicherheit der Daten gewährleisten. Der Schlüssel liegt laut IDC hier in der Cloud.

Nach den Ergebnissen des IDC Whitepapers sehen immer mehr Unternehmen in der Consumerization of IT einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Vor allem die steigende Mobilität und Flexibilität (56 Prozent), geringere IT-Kosten (53 Prozent) sowie der zeit-, orts- und geräteunabhängige Zugriff auf Unternehmensapplikationen spielen eine entscheidende Rolle. Rund zwei Drittel der befragten Unternehmen ermöglichen beziehungsweise planen den Zugriff auf mobile Geschäftsapplikationen.

Inhalt dieses Artikels