Produktivität, Kommunikation, Remote und Browser

Die beliebtesten iPad-Apps

Christian Vilsbeck war viele Jahre lang als Senior Editor bei TecChannel tätig. Der Dipl.-Ing. (FH) der Elektrotechnik, Fachrichtung Mikroelektronik, blickt auf langjährige Erfahrungen im Umgang mit Mikroprozessoren zurück.
Apples iPad wurde bereits 80 Tage nach Verkaufsstart 3 Millionen mal verkauft. Entsprechend schnell verbreiten sich auch die Apps für das iPad - mit der Folge, dass es immer unübersichtlicher wird. Der TecChannel hat die zehn beliebtesten iPad-Apps für Sie zusammengestellt.

Surfen und E-Mails, dafür eignet sich das Apple iPad sehr gut. Doch selbst das Browsen lässt sich mit Apps noch verbessern. So gibt es inzwischen eine Fülle sinnvoller Apps, mit der die Funktionalität des iPads nochmals deutlich erweitert wird. Steuern von Windows-PCs per Remote, Instant Messaging, Video-Streaming, VoIP-Telefonie und Produktivitäts-Apps zählen zu den sinnvollsten Apps.

Die CW-Schwesterpublikation TecChannel hat aus ihrer umfangreichen und detaillierten Produktdatenbank, die daraus meistabgerufenen iPad-Apps für Sie in der folgenden Übersicht aufgelistet:

Die TecChannel-Produktdatenbank bietet Ihnen Zugriff auf redaktionell geprüfte Informationen aus dem gesamten Internet. Sie erhalten also neben den eigenen Inhalten zusätzliche geprüfte Tests, Ratgeber, Bilder, Videos, Download-Links und Meldungen zu Hard- und Software für den professionellen Einsatz. In der Produktdatenbank finden Sie diese Infos übersichtlich strukturiert und nach den Themengebieten Sicherheit, Netzwerk, Storage, PC+Mobil und Server gegliedert.

Wenn Sie sich über die Handhabung des iPads informieren wollen, dann lesen Sie auch unseren Artikel Apple iPad - Stärken und Schwächen im Alltag.

Dieser Artikel basiert auf einem Beitrag der CW-Schwesterpublikation TecChannel. (mhr)