Web

 

Data Tools Project von Eclipse in Version 1.0

24.01.2007
Die Eclipse Foundation hat die erste offizielle Version ihres "Data-Tools"-Projekts veröffentlicht.

Unter Führung von Sybase und mit Rückendeckung der IBM fokussiert sich dieses auf drei Ziele: Es will Toolkits zur Erzeugung relationaler Datenstruktur-Mappings für Objekte, XML und für ETL (Extract/Transform/Load) bereitstellen.

Seine Elemente umfassen unter anderem über Templates generierte Datenbanktreiber, Datenbank-Verbindungsprofile, einen Datenbanktabellen-Explorer und SQL-Werkzeuge - mit anderen Worten: es vereinfacht die Verbindung zur Backend-Datenbank. Das erinnert an die "Data-Window"-Funktion, die in der Client/Server-Ära von PowerBuilder entwickelt wurde. Und das gehört natürlich inzwischen zu Sybase. (tc)