Plattform as a Service

CloudControl – Anspruchsvolle PaaS-Lösung aus Berlin

Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
CloudControl ist eine PaaS-Lösung (Plattform as a Service) aus Berlin, die sich als eine europäische Alternative zu den US-Schwergewichten Amazon, Google, Microsoft und Co. präsentiert.

Funktionalität: Moderne PaaS-Lösungen spielen auf dem Cloud-Computing-Markt eine immer wichtigere Rolle. Denn sie bieten Softwareherstellern einen einfachen Weg, eine professionelle, sichere, hochverfügbare und leicht skalierbare Web-Anwendungsplattform aufzubauen. Solche Cloud-Plattformen für Web-Apps umfassen in der Regel virtuelle Server-Instanzen, Datenbanksysteme, Storage-Dienste, sowie verschiedene Deployment-, Management- und weitere Programmier-Tools, die die Arbeit der Entwickler vereinfachen. Durch den Einsatz von Heroku, Windows Azure, Google App Engine und Co. kann die Hardwareschicht theoretisch vollständig abstrahiert werden, sodass sich Software-Entwickler besser auf die Business-Logik und die Usability ihrer Anwendungen konzentrieren können. Eine interessante Alternative zu diesen populären Diensten ist CloudControl.

Installation: Zunächst muss der User einen Account online erstellen. Das ist kostenlos und erfolgt unbürokratisch und schnell. Nachdem man seine E-Mail validiert und sich in die Web-Konsole eingeloggt hat, kann man seine erste App anlegen. Dazu verwendet man das Versionierungssystem Git und "cctrl", einen Client für die Kommandozeile, den der Anbieter bereitstellt.

Bedienung: CloudControl adressiert Web-Entwickler, die mit den beliebten Programmiersprachen Java, PHP, Node.js, Python oder Ruby arbeiten. Um ihre Apps auf CloudControl zu deployen, müssen sie mit der Kommandozeile arbeiten. Damit haben die CloudControl-Entwickler eine wichtige Design-Entscheidung getroffen, bei der sich die Geister scheiden. Denn für viele Nutzer, selbst wenn es sich dabei um Software-Profis handelt, ist die Kommandozeile ein "No-Go". Wer diesen Ansatz jedoch mag, kann mit nur ein paar Befehlen (siehe das CloudControl Cheat Sheet) den kompletten Lebenszyklus seiner Anwendungen im Terminal steuern. Sobald die Apps auf CloudControl erfolgreich deployt wurden, kann man diese auf der Web-Konsole monitoren und verwalten.

Fazit: In einem von IT-Giganten wie Google, Microsoft und Amazon dominierten Markt wird es CloudControl sicherlich nicht leicht haben. Doch die jüngsten Datenschutzskandale rund um die NSA zeigen, dass eine europäische PaaS-Lösung durchaus Potenzial hat. Das System macht jedenfalls einen sehr guten Eindruck.

CloudControl

Version

Hersteller

CloudControl GmbH

Download-Link

Account kostenlos erstellen

Sprache

Englisch

Preis

Freemium. Kostenpflichtige Pläne ab 29 Euro netto pro Monat

System

Web

Alternativen

Siehe "Leistungsfähige PaaS-Lösungen für Anwndungsentwickler"