Web

 

CeBIT ´99: Alcatel und 3Com paktieren gegen Symbian, CE

18.03.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Im Rahmen der hannoverschen Branchenschau haben die französische Alcatel SA und 3Com eine neue Zusammenarbeit bekanntgegeben. Sie wollen gemeinsam versuchen, den Standard für ein Betriebssystem für intelligente, mobile Informationsgeräte zu schaffen. Auch wenn Alcatel seine TK-Erfahrung einbringt und 3Com mit dem Palm-OS und der übernommenen Smartcode Technologies (CW Infonet berichtete) für eine gute Ausgangsbasis sorgt: Angesichts der Konkurrenz von Symbian, dem Joint-venture von Nokia, Ericsson, Motorola und Psion, sowie Microsoft mit seinem Windows CE und den neuen Partnern BT und NTT dürfte das kein leichtes Unterfangen werden.