Kooperationen

BT und FSC werden Vertriebspartner von Siemens Enterprise Communications

Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.
Zusätzlich zu Cisco-Produkten verkauft der Netzdienstleister BT künftig auch gemeinsam mit SEN erstellte Kommunikationslösungen. FSC bietet auf Basis seiner Primergy-Server Unified Communications als Managed Services an.
Unified Communications soll die Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmensumfeld verbessern.
Unified Communications soll die Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmensumfeld verbessern.
Foto: Siemens AG

Nach mehreren gemeinsamen Großprojekten haben BT und Siemens Enterprise Communications (SEN) nun ein Angebot für international tätige Unternehmen entwickelt, die ihre Sprach- und Datenkommunikation konsolidieren und zusammenlegen wollen. Die Lösung umfasst die "OpenScape"-Suite von Kommunikationssoftware-Anwendungen und "OpenScale"-Services von SEN mit dem MPLS-Netz (Multi Protocol Label Switching) von BT. Den Anbietern zufolge seien die Portfolios komplementär und böten zusammen ein komplettes Spektrum von Lösungen und Services für Sprache, Daten-, Mobilitäts- und Collaboration-Anwendungen.

"Die Vertriebsvereinbarung ermöglicht es großen Unternehmen und Weltkonzernen sowie großen öffentlichen Organisationen anspruchsvolle konvergente Lösungen weltweit einzuführen", erklärte Gerhard Otterbach, Chief Market Operations Officer (CMO) und Vorstandsmitglied von SEN in einer Stellungnahme. Dank einem einzigen Service Level Agreement und einen einzigen Kontakt für die Ende-zu-Ende Managed Services falle die Komplexität der vielen Einzelbeziehungen zu mehreren Anbietern auf Länderebene weg. Gleichzeitig könnten die Kunden über Services wie dem Asset-Buy-back ihre bestehenden Investitionen erhalten.