Die Jury des eCommerce-Wettbewerbs

Best in eCommerce - die Experten

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Eine hochkarätig besetzte Jury wird die eingereichten eCommerce-Projekte begutachten und mit entscheiden, welche Kandidaten ihre Stories am 7. Mai in Berlin vorstellen werden. Wir stellen hier alle 6 Mitglieder der "Best in eCommerce"-Jury vor.

Johannes Altmann ist Gründer und Geschäftsführer der Shoplupe GmbH. Mit seinem Team berät er zahlreiche Online-Shops und die großen Versandhändler in Deutschland. Jochen Krisch von Exciting Commerce nannte ihn 2011 den besten Shopberater in Deutschland. Er ist Dozent an der Akademie des Deutschen Buchhandels und ist sowohl in regelmäßigen Artikeln bei der Internet World Business als auch auf Tagungen und Veranstaltungen als Gastredner präsent.

Jochen Krisch ist einer der profiliertesten Branchenexperten für neuen E-Commerce. Er ist Veranstalter der Exceed und der K5 Konferenz, Herausgeber des Branchenblogs Exciting Commerce und Inhaber der Exciting Future GmbH für E-Commerce. Der Diplom-Informatiker befasst sich seit 1995 mit Handels- und Verkaufskonzepten in den elektronischen Medien und ist seit 2001 als unabhängiger Analyst und Berater tätig.

Peter Höschl bewegt sich seit 1997 beruflich im Internethandel, gilt als E-Commerce Experte und verfügt über große gelebte Praxiserfahrung. Er ist Autor mehrerer Fachbücher und einer Vielzahl von Fachartikeln zu allen Aspekten des Onlinegeschäfts, für verschiedene Wirtschafts- und E-Commerce-Publikationen. Heute berät und begleitet er vor allem mittelständische Unternehmen im E-Commerce. Derzeit betreibt Höschl das Info-Portal shopanbieter.de, das ganz auf den Bedarf von Webshop-Betreibern zugeschnitten ist.

Mehr Infos zum Wettbewerb unter www.best-in-ecommerce.de

Diplomkaufmann Dr. Georg Wittmann studierte von 1997 bis 2002 Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg - mit den Schwerpunkten Bankinformatik, Finanzierung und Statistik. Von 1999 bis 2002 war er nebenberuflich im Business Development und Marketing bei Consors Discount-Broker tätig. Nach Abschluss seines Studiums war er bis 2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bankinformatik an der Universität Regensburg. Seit 2005 ist er Senior Consultant und Projektleiter bei ibi research an der Universität Regensburg. Gemeinsam mit mehreren E-Commerce-Partnern gibt ibi research denkostenlosen E-Commerce-Leitfaden heraus.

Sascha Berens ist als Projektleiter im Forschungsbereich IT & E-Commerce beim EHI Retail Institute tätig. Er ist Autor der Studien "Kassensysteme", "E-Commerce-Markt Deutschland" und "E-Commerce-Markt Österreich/Schweiz". Zusätzlich organisiert er den jährlichen "EHI retail technology award europe" und ist aktiv an dem Arbeitskreis "POS-Systeme" und am Arbeitskreis "E-Commerce" beteiligt.

Mitte Januar 2014 hat Sabrina Mertens die Leitung des ECC Köln bei der IFH Institut für Handelsforschung GmbH übernommen. Bis 2011 leitete die gebürtige Steinfurterin die Abteilung Forschung & Konzepte des Instituts. Davor war sie bei 3Pagen - 3Suisses, einem Unternehmen der Otto Group, als Konzeptleiterin "belhome" und E-Commerce-Leiterin 3Pagen für Deutschland und Österreich tätig.

Mehr Infos zum Wettbewerb unter www.best-in-ecommerce.de