Web

 

Bechtle übernimmt Deskside Support Services von IBM

29.07.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das schwäbische Systemhaus Bechtle übernimmt den Bereich Deskside Support Services von IBM. Damit wechselten bis zu 120 IBM-Mitarbeiter vom Bereich Strategic Outsourcing zu Bechtle, teilte das TecDAX-Unternehmen am Freitag mit. Im Rahmen des Abkommens übernimmt Bechtle den Service für rund 50.000 PC-Arbeitsplätze. Über weitere Details sei Stillschweigen vereinbart worden, hieß es. (dpa/tc)