Gerücht

Apple iPhone 5 vor dem Aus?

26.07.2013
Möglicherweise stellt Apple nicht nur die Produktion des iPhone 4S ein, sondern beendet zeitgleich auch die Produktion des aktuellen Flaggschiffs iPhone 5. Eine neue Preisstrategie und Kostenfaktoren sollen ins Gewicht fallen.
Auslaufmodell? Apple iPhone 5
Auslaufmodell? Apple iPhone 5
Foto: Apple

Apple beendet mit Erscheinen des iPhone 5S und des Billig-iPhone die Produktion des iPhone 5 und der Vorgängermodelle. Das berichtet die koreanische Website "Etnews". Die Gründe dafür sind technischer Natur, wenn man dem Bericht Glauben schenkt. Während das iPhone 4S noch auf den alten Dock Connector mit 30 Pins setzt, soll beim iPhone 5 der In-Cell-Touchscreen Grund für den Produktionsstopp sein. Dessen Herstellung sei erst bei großen Stückzahlen lukrativ.

Bisher gab es auf die älteren Modelle immer einen Preisnachlass, wenn ein neues iPhone erschien. Die Abkehr von diesem Prinzip könnte auch mit dem Budget-iPhone zusammenhängen. Dank niedriger Herstellungskosten und eines wahrscheinlich attraktiven Preises wird es schlicht profitabler sein als das teure iPhone 5.

Von dem iPhone 5S, welches über ein 4 Zoll großes IGZO-Display mit 1.366 x 640 Bildpunkten, einen schnelleren Prozessor, verdoppelten Arbeitsspeicher und einen Dual-LED-Blitz verfügen soll, könnten Analysten zufolge noch bis Ende des Jahres 75 bis 85 Millionen Einheiten verkauft werden.

powered by AreaMobile