Apollo Plus

Angeblich Updates für Windows Phone 8 in Planung

28.11.2012
Microsoft plant Berichten zufolge in den nächsten Monaten, mehrere Updates für sein neues Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8 zu veröffentlichen. Damit sollen Fehler behoben und neue Funktionen hinzugefügt werden, die es nicht bis zum Start von Windows Phone 8 in das Betriebssystem schafften.
Feintuning: Mit dem ersten Update sollen Fehler im Betriebssystem behoben werden.
Feintuning: Mit dem ersten Update sollen Fehler im Betriebssystem behoben werden.

Das erste Update für Windows Phone 8 soll schon im Dezember herauskommen. Damit will Microsoft aber nur einen Fehler im Smartphone-Betriebssystem beheben, der dazu führt, dass die Geräte spontan neu starten, berichtet das IT-Blog All Things D. Microsoft habe das Problem in enger Zusammenarbeit mit den Hardware-Partnern gefunden, zitiert die Website einen Microsoft-Sprecher. Das Unternehmen arbeite daran, die Lösung als Over-The-Air-Update im Dezember zu veröffentlichen. Was das Problem sei, wollte Microsoft aber nicht verraten.

Dem Hot-Fix folgt ein weiteres, deutlich umfangreicheres Update Anfang nächsten Jahres, schreibt das Blog The Verge. Dieses Update von Windows Phone 8 trägt die Bezeichnung Apollo Plus und wird dem Smartphone-Betriebssystem vor allem neue Funktionen spendieren. Der Autor hat von VPN-Unterstützung gehört, wie sie in Unternehmen häufig benötigt wird, außerdem von einem "Notification Center. Darüber hinaus könnten weitere Funktionen hinzukommen, die es nicht bis zum Start von Windows Phone 8 Ende Oktober geschafft haben.

Das Apollo-Plus-Update wird Microsoft nach Angaben von The Verge im Februar auf der Mobilfunkmesse MWC in Barcelona vorstellen und dort auch alle Einzelheiten dazu bekannt geben.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Mobile & Apps' bestellen!