Web

 

Zweite Beta von Firefox 1.5 ist draußen

07.10.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das Open-Source-Projekt Mozilla Foundation hat die zweite Betaversion der unter dem Namen "Deer Park" entwickelten nächsten Generation 1.5 ihres Standalone-Browsers "Firefox" veröffentlicht. Gegenüber der ersten Beta wurden zahlreiche Fehler behoben. Außerdem haben die Entwickler den Mechanismus für die automatischen Updates verbessert, die Darstellung von Web-Seiten verbessert und beschleunigt sowie verschiedene Sicherheitslöcher gestopft.

Mozilla stellt die zweite Beta ausdrücklich nur zu Testzwecken und ohne Endnutzer-Support bereit. Der erste Release Candidate (RC1) von Firefox 1.5 ist für den 28. Oktober geplant. (tc)