Web

 

Zarte Bande zwischen Netapp und Hitachi?

27.11.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Um seinem Rivalen EMC im Highend-Segment das Wasser abzugraben, scheint Speicherspezialist Network Appliance einer Kooperation mit Hitachi Data Systems (HDS) nicht abgeneigt. Für naheliegend hält dies zumindest Merrill-Lynch-Analyst Steve Milunovich. "Eine Partnerschaft zwischen HDS und Netapp könnte in Betracht gezogen werden", so der Experte nach Gesprächen mit beiden Unternehmen. Die Zusammenarbeit mit HDS würde Netapp im Highend einen Extra-Kick verleihen und gleichzeitig einen Wettbewerber aus dem Weg räumen.

Bislang waren sich die beiden ursprünglich in unterschiedlichen Marktsegmenten agierenden Storage-Hersteller nicht in die Quere gekommen. Seit diesem Herbst versucht der zuvor auf NAS-Systeme (NAS = Network Attached Storage) spezialisierte Anbieter Netapp allerdings, seinen Aktionsradius auf das SAN-Revier (SAN = Storage Area Network) der Konkurrenten EMC und HDS auszuweiten. Weder Netapp noch HDS haben eine Stellungnahme zu den Mutmaßungen des Analysten abgegeben. (kf)