Web

 

Yahoo will Broadcast.com kaufen

01.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Es wird erwartet, daß die Yahoo Inc. im Laufe des heutigen Tages die Übernahme der Broadcast.com Inc. bekanntgibt. Yahoo ist laut unternehmensnahen Quellen bereit, rund 5,7 Milliarden Dollar in Aktien zahlen. Der Kauf würde die Web-Site von Yahoo um Audio- und Video-Angebote bereichern. Inzwischen stammen zwei Drittel der Umsätze von der 1995 gegründeten Broadcast.com aus dem Geschäftskundenbereich. So bietet das Unternehmen beispielsweise die Übertragung von Videokonferenzen über das Internat an.