Web

 

WordSmith 2.1: Textverarbeitung auf dem Palm

13.12.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Blue Nomad Software hat gestern die auf der Comdex Fall angekündigte Version 2.1 ihrer Palm-OS-Textverarbeitung "WordSmith" (Computerwoche online berichtete) veröffentlicht. Zu den Neuerungen gehören Rechtschreibprüfung und Thesaurus (leider englischsprachig und damit für deutsche Nutzer relativ wertlos), Lesen und Schreiben von Dateien auf Speicherkarten, automatische Zwischenspeicherung, der "Finetype Manager" zur Konvertierung von Truetype-Schriften sowie eine auch unter OS X lauffähige Mac-Desktop-Komponente.

Wordsmith 2.1 kann 200 mal kostenlos getestet werden; bei Gefallen kostet die Registrierung knapp 30 Dollar. Für registrierte Anwender der Vorversion ist das Update kostenlos, Version 2.1.1 lässt sich einfach über das bisherige Release installieren. (tc)