Web

Corel nimmt VBA in Lizenz

WordPerfect 9 kommt zur Comdex

12.10.1998
Von 
Corel nimmt VBA in Lizenz

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die kanadische Corel Corp. stellt die neue Version ihrer Office-Suite "WordPerfect" auf der Comdex Fall in Las Vegas (16. bis 20. November) erstmals der Öffentlichkeit vor. Eine erste Betaversion soll aber bereits am 30. Oktober herauskommen. Ein Highlight des neuen Pakets ist ein Feature namens "Real Time Preview", bei dem ein Anwender Änderungen an der Formatierung eines Dokuments bereits in einer Echtzeitvorschau betrachten kann, bevor er sie endgültig akzeptiert. Wie auch das Konkurrenzprodukt "Office 2000" von Microsoft wird Corels Office-Paket die Extensible Markup Language (XML) als Dateiformat unterstützen. Die Parallelen zum Produkt der Gates-Company gehen aber noch weiter: Corel nimmt nach mehr als zweieinhalbjährigen Verhandlungen die Skriptsprache Visual Basic for Applications (VBA) in Lizenz, damit sich die WordPerfect-Produkte leichter mit anderen Visual-Basic-Anwendungen integrieren und um "Active-X"-Komponenten ergänzen lassen. Darüber hinaus arbeiten die kanadischen Softwerker laut Brancheninformationsdienst "Computergram" weiter an einer Portierung ihrer kompletten Produktpalette (inklusive des Vektorgrafik-Klassikers "Corel Draw") auf das Freeware-Unix "Linux".