ITSM-Check

Wie gut sind Ihre IT-Services? Testen Sie selbst!

Karin Quack arbeitet als freie Autorin und Editorial Consultant vor allem zu IT-strategische und Innovations-Themen. Zuvor war sie viele Jahre lang in leitender redaktioneller Position bei der COMPUTERWOCHE tätig.
Das auf IT-Service-Management spezialisierte Unternehmen ITSM Consulting AG hat ein Tool ins Netz gestellt, mit dem potenzielle Kunden kostenlos den Leistungsstatus ihrer IT-Services beurteilen können.

Das Online-Werkzeug ermittelt die Performance der IT-Services für sich und im Vergleich mit anderen IT-Organisationen. Dazu wertet es die Angaben der Nutzer zu 20 erfolgskritischen Leistungsaspekten aus drei Bereichen aus: Organisationsqualität, Service-Support und Service-Delivery. Wie ITSM Consulting erläutert, gehören dazu Kriterien wie die Organisationsstruktur, das Projekt-Management, die - messbare - Qualität der IT-Services, das Niveau der Serviceunterstützung und die Leistungsbedingungen der operativen Prozesse.

Wie gut sind Ihre IT-Services? Machen Sie den Test!
Wie gut sind Ihre IT-Services? Machen Sie den Test!
Foto: nastia1983 - Fotolia.com

Aufgrund seiner Erfahrungen in diesem Anwendungsbereich kann das in Bodenheim ansässige Unternehmen die Angaben der Nutzer mit den Durchschnittsergebnissen von derzeit 70 anderen IT-Organisationen vergleichen, also quasi einen Benchmark liefern. Die Bewertung geschieht anhand eines Punktesystems, das von 0 (sehr schlecht) bis 10 (sehr gut) reicht.

Optimierungsbedarf wird erkennbar

Das Resultat werde den Nutzern unmittelbar nach der Selbstbewertung zur Verfügung gestellt, verspricht ITSM Consulting. Und zwar in Form einer unternehmensindividuellen Statusanalyse und eines detaillierten Vergleichs mit dem durchschnittlichen ITSM-Qualitätsprofil anderer Organisationen.

Das Self-Assessment soll auch Hilfestellung für die weitere strategische Ausrichtung des IT-Service-Managements geben, so Frank Zielke, Vorstand der ITSM Consulting: Es zeige dem Nutzer, wo die Stärken und Schwächen seiner IT-Services liegen, also auch, wo es Optimierungsbedarf gibt. Interessenten finden den Selbst-Check unter www.itsm-consulting.de.