Web

 

Web-Werkzeuge für Office-XP-Nutzer

15.05.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit "Tools on the Web" erweitert Microsoft seine Online-Hilfefunktionen für Office-XP-Anwender. Sie sollen beispielsweise direkt aus einer Anwendung heraus auf eine umfangreiche Online-Hilfe und auf zusätzliche Dienstleistungen zugreifen können.

"Tools on the Web" ist ein weiterer Bestandteil der .NET-Initiative, mit der Microsoft das Internet als Distributionskanal für Software und Dienstleistungen nutzen möchte. Beispielsweise können Office-XP-Anwender Produkte von zehn verschiedenen amerikanischen Third-Party-Anbietern nutzen und etwa elektronische Briefmarken kaufen, E-Mails in andere Sprachen übersetzen lassen, auf die Schnelle Marktstudien anfordern oder eine Datenbank mit Telefonnummern und E-Mailadressen einsehen.

Der Zugriff auf die Tools-Site ist - nach vorheriger Registrierung - kostenlos. Allerdings werden für einzelne Dienstleistungen von Drittanbietern Gebühren fällig.