Web

 

Web.de: Umsatzplus und schwarze Zahlen

24.07.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Web.de hat im zweiten Quartal des laufenden Fiskaljahres einen Umsatz in Höhe von 7,9 Millionen Euro erzielt und damit das entsprechende Vorjahresergebnis um 36 Prozent übertroffen. Der Portalbetreiber hat den Sprung in die Gewinnzone geschafft: Musste Web.de im zweiten Quartal 2002 noch ein Minus von 2,6 Millionen Euro verkraften, konnte 2003 ein Plus von 300 000 Euro eingefahren werden. (ho)