Web

 

Warnung: Neuer "Mylife"-Wurm aufgetaucht

02.04.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mehrere Antivirenanbieter warnen vor einer neuen Variante des "Mylife"-Mailwurms (Computerwoche online berichtete), die heute aufgetaucht ist. Der Schädling verbreitet sich in üblicher Manier über das Outlook-Adressbuch und enthält einen Schadteil, der alle Dateien von Laufwerk C: löschen und die Laufwerke D: bis I: formatieren kann. Zu erkennen ist W32.Mylife.F an der Betreffzeile "the list" und der angehängten Datei "list480.txt.scr", die bei ausgeblendeten bekannten Suffixen wie eine harmlose Textdatei aussieht. Wie immer empfiehlt CW online: Entsprechende Mails am besten ungelesen löschen und die Virendefinitionen auf den neuesten Stand bringen. (tc)