Web

 

WAN-Router: Juniper wächst am schnellsten

23.02.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die weltweiten Umsätze mit WAN-Routern (Wide Area Networks) betrugen im vierten Quartal 2000 836 Millionen Dollar. Das sind 23 Prozent mehr als in den drei vorhergegangenen Monaten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Markforschungsunternehmens Dell´Oro Group. Unangefochtener Marktführer ist nach wie vor Cisco Systems mit einem weltweiten Marktanteil von 65 Prozent. Allerdings büßten die Kalifornier vier Prozent gegenüber dem dritten Quartal 2000 ein. Juniper hingegen legte um vier auf 34 Prozent zu. Die Netzwerk-Company konnte ihre Umsätze im letzten Vierteljahr um 39 Prozent steigern, während Ciscos Einnahmen lediglich um 15 Prozent wuchsen.