Web

 

Voice over IP - Alles aus einer Leitung

15.09.2005

IN EIGENER SACHE - Gemeinsam mit der Schwesterpublikation tecCHANNEL richtet die COMPUTERWOCHE am 21. September in München und am 20. Oktober in Neuss eine VoIP-Fachkonferenz aus. Wer noch an der Konferenz in München teilnehmen möchte, muss sich beeilen: Es stehen nur noch wenige Plätze zur Verfügung.

Auf vielfachen Wunsch der Teilnehmer haben wir den Anteil der unabhängigen Sprecher nochmals erhöht. So können Sie sicher sein, kompetent und neutral über das Zusammenwachsen von Telefonie und IP-Netz informiert zu werden. Die Konferenz richtet sich an strategische und technische Entscheider in Unternehmen, Behörden und Berater, die sich umfassend über die Möglichkeiten und Szenarien einer VoIP-Integration informieren wollen.

Themen

Als Themen werden die Kosten und der Nutzen von VoIP, Migrationsprozesse, Quality of Service, Sicherheitsaspekte und Verfügbarkeit erläutert sowie Entscheidungshilfen zur richtigen VoIP-Infrastruktur gegeben. Darüber hinaus zeigen unsere Experten, in welchen Szenarien VoIP außerdem zum Einsatz kommen kann und für welche Services sich die IP-Telefonie als erweitertes Feature nutzen lässt.

Erstmals bieten wir im Rahmen der Veranstaltung Workshops an, in denen Sie in kleinen Gruppen genügend Zeit haben, um mit unseren Referenten in Spezialgebiete intensiv und interaktiv tiefer einzusteigen. Die Workshops laufen in parallelen Sessions und behandeln die folgenden Themen:

In einem Show-Case können Sie sich über die möglichen Einsatzgebiete und Endgeräte für VoIP informieren. Egal ob über LAN, WLAN, UMTS bzw. Handys, Notebooks oder PDAs - IP-Telefonie ist über eine Vielzahl von Carriern und Endgeräten schon heute nutzbar.

Auch mit Open-Source-Produkten lassen sich leistungsfähige VoIP-Lösungen aufbauen. In einem Workshop stellen wir Asterisk vor, die Open Source PBX, zeigen live deren Möglichkeiten und geben ein Ausblick auf zukünftige Entwicklungen.

Speziell im Home Office, in kleinen Agenturen oder auf dem Notebook lohnt sich eine VoIP-Installation. Wir zeigen, wie Sie VoIP als Endanwender installieren und konfigurieren.

Die komplette Agenda haben wir am Ende dieses Beitrags im PDF-Format für Sie hinterlegt.

Die Tagesveranstaltung kostet 389 Euro. Ehemalige Teilnehmer der Veranstaltungen IT meets Business, CW Executiveforum, German-Chinese IT-Summit 2005 oder VoIP Juni 2005 und des COMPUTERWOCHE-Programms "Members Only" erhalten 15 Prozent Rabatt. Im Preis enthalten ist unter anderem das Buch "Taking Charge of Your VoIP Project" von ciscopress. Es beschreibt, welches Equipment und welche Infrastruktur Sie benötigen, wie Sie einen Business-Plan für ein VoIP-Projekt erstellen und wann Sie mit einem Return of Invest rechnen können.

Weitere Details zur Veranstaltung, die Veranstaltungshotels und ein elektronisches Anmeldeformular finden Sie im IDG-Event-Portal. (lex)