Web

 

Verein deutscher Online-Nutzer gegründet

29.03.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Um die Interessen von Internet-Anwendern gegenüber den Telekommunikationsgesellschaften besser zu vertreten, ist der Verein deutscher Online-Nutzer (VdON) gegründet worden. Der VdON will sich für niedrigere Gebühren und technische Erleichterungen beim Online-Zugang einsetzen. Zudem tritt er gegen staatliche Regulierungen des Internets sowie gegen die Zulassung von Werbe-E-Mails ein. Der Verein ist aus den Internet-Streiks im November des letzten Jahres (CW-Infonet berichtete) hervorgegangen.