Web

 

Valentinstag stellt Web-Server auf die Probe

15.02.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Web-Server einiger Online-Dienste zum Versand von elektronischen Grußkarten waren am Valentinstag hoffnungslos überlastet. So bat etwa Hallmark.com die Besucher seiner Homepage um ein wenig Geduld und forderte sie auf, es später noch einmal zu versuchen. Einigen Benutzern blieb der Zugang jedoch den ganzen Tag über verwehrt. Unter anderem konnte das AOL-Partnerunternehmen AmericanGreetings.com den großen Ansturm nicht bewältigen. Ein ähnliches Schicksal ereilte auch Surfer, die am Valentinstag online Blumen bestellen wollten.