Web

 

US-Chipausrüster sehen sich im Aufwind

22.01.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach einem starken Anziehen der Nachfrage im Dezember erwarten die nordamerikanischen Ausrüsterfirmen der Halbleiterbranche für dieses Jahr zweistellige Zuwächse. Nach Angaben des Verbandes SEMI lag der Auftragseingang im letzten Monat des vergangenen Jahres bei 1,1 Milliarden Dollar, 19 Prozent über dem des Vormonats und 33 Prozent über dem Vergleichswert des Vorjahres. Gleichzeitig wurden 917,6 Millionen Dollar Umsatz verbucht, fünf Prozent mehr als sowohl im November als auch im Vorjahresdezember.

Die so genannte Book-to-bill-ratio stieg damit im Dezember auf einen Wert von 1,2 nach 1,05 im Vormonat und 1,01 im Oktober 2003. Davor hatte die Kennziffer mehr als ein Jahr lang unter 1 gelegen. SEMI-President Stanley Myers erklärte, die Zahlen unterstützten den gegenwärtig positiven Ausblick für Investitionen in Halbleitertechnik. 2004 bringe sich in Form für zweistellige Wachstumsraten, so Myers. (tc)