Web

 

Unterhaltung: Sisserlinger und schöner Altern

19.07.2007
Ältere Menschen haben viel Geld, sie sind konsumfreudig – und es werden immer mehr. Tolle Voraussetzungen also. Starfriseur und HairStyle-Chefredakteur Franz-Xaver Sisserlinger wollte es deshalb genau wissen: Ist es wirklich sexy, älter zu werden?
Franz Xaver Sisserlinger im Selbstversuch: Per Spezialanzug in die Generation 80-plus (Video, 8:22 Minuten).
Franz Xaver Sisserlinger im Selbstversuch: Per Spezialanzug in die Generation 80-plus (Video, 8:22 Minuten).

Gerade erst wieder hat Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) darauf hingewiesen, dass die Werbung treibende Industrie sich älteren Menschen zuwenden muss. Mit plakativen Bildern in den "Tagesthemen" der ARD wurde diese zunehmende Bevölkerungsschicht ins rechte Licht gerückt. Zu sehen war auch ein Ganzkörperanzug, der das Älterwerden perfekt simulieren kann.

Sisserlinger, der seiner Zeit oft voraus ist, hatte diesen Overall natürlich schon anprobiert. Angeregt durch Ganzkörperanzüge, die via Computer sensorische Impulse vermitteln können, wollte Sisserlinger einmal eine Erfahrung der besonderen Art machen. Sisserlinger wollte erleben, wie es ist, wenn man alt wird. In der schönen Holledau in Bayern fand er den Mann, der genau das simulieren kann und der Menschen in Minutenschnelle ganz alt aussehen lässt. Roland Schoeffel aus Schweitenkirchen hat das Simulations-Outfit entwickelt.

Sisserlingers Fazit nach der gerontologischen Zeitreise: Konsumfreude hin, Altersreichtum her - als 80-Jähriger einen Kasten Bier aus dem Keller zu schleppen ist alles andere als prickelnd. Seine Aufforderung an alle: Treibt's mehr Sport und haltet Euch auch geistig fit! (jm)