Web

Kurznachrichtendienst

Twitter in Zahlen

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Twitter wird bald fünf Jahre alt und hat anlässlich des Jubiläums allerlei historische und aktuelle Eckdaten veröffentlicht.

Die Arbeit an dem Dienst, den wir heute als Twitter kennen und nutzen, begann diese Woche vor fünf Jahren. Den ersten Tweet verschickte Jack Dorsey am 21. März 2006. Und nun zum Zahlenwerk, das Twitter im offiziellen Firmenblog veröffentlicht hat:

Tweets

  • Drei Jahre, zwei Monate und einen Tag: Dauerte es vom ersten bis zum einmilliardsten Tweet.

  • Eine Woche: Brauchen die Twitter-Nutzer aktuell für eine Milliarde Tweets.

  • 50 Millionen: Durchschnittliche Zahl der Tweets, die Nutzer vor einem Jahr täglich verschickten.

  • 140 Millionen: Zahl der Tweets, die Nutzer aktuell im Schnitt verschicken.

  • 177 Millionen: Zahl der Tweets, die am 11. März 2011 (Erdbeben und Tsunami in Japan) übers Netz gingen.

  • 456: Tweets pro Sekunde (TPS), als Michael Jackson am 25. Januar 2009 verstarb (damals ein Rekordwert).

  • 6939: Aktueller TPS-Rekord, aufgestellt in Japan vier Sekunden nach Mitternacht der Silvesternacht 2011.

Konten

  • 572.000: Anzahl der am 12. März 2011 (erster Tag nach dem Beben und Tsunami in Japan) neu angemeldeten Twitter-Accounts.

  • 460.000: Zahl der im Laufe des letztes Monats im Schnitt täglich neu eingerichteten Twitter-Konten.

  • 182 Prozent: Wachstum der mobilen Nutzer im Laufe des vergangenen Jahres (in Deutschland verhandelt Twitter dem Vernehmen nach gerade mit den großen Carriern über den Start der Nutzung via SMS).

Mitarbeiter

  • Acht. 29. 130. 350. 400: Anzahl der Twitter-Mitarbeiter im Januar 2008, 2009, 2010, 2011 und gestern.