Web

Musikportal

turntable.fm nur noch in den USA erreichbar

27.06.2011
Das Internet-Musikportal turntable.fm ist wenige Wochen nach seinem Start nur noch in den USA zu erreichen.
So schaut turntable.fm jetzt von Deutschland aus aus (ohne IP-Proxy zumindest).
So schaut turntable.fm jetzt von Deutschland aus aus (ohne IP-Proxy zumindest).

Vorstandschef Bill Chasen begründete die Entscheidung in einer Mitteilung auf der eigenen Webseite mit Lizenzierungsproblemen. Bei der deutschen Verwertungsgesellschaft GEMA hieß es am Montag, es habe bislang keine Verhandlungen mit diesem Anbieter gegeben.

Bei turntable.fm kann man sich in verschiedenen virtuellen Räumen Musik unterschiedlicher Stilrichtungen anhören, die gestreamt, also in Echtzeit wie bei einem Radiosender übertragen wird. Außerdem lassen sich eigene MP3-Musikdateien für dieses Streaming hochladen. Das Portal enthält auch Merkmale eines Sozialen Netzwerks - so kann man etwa anderen Mitgliedern "folgen" und Punkte verteilen für das Streaming der Lieblingsmusik verteilen. (dpa/tc)