Gadget des Tages

Tivizen iPlug - Flimmerkiste am Tablet-PC

Tobias Wendehost
Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Email:
Connect:
Die Münchner Firma icube hat sich auf mobile TV- und Radioempfänger spezialisiert. So lässt sich mit Tivizen iPlug ein Smartphone oder Tablet-PC in einen Fernseher verwandeln.

Auch wenn einige Hersteller mit immer größeren Bildschirmen werben, geht für viele Anwender der Trend in eine andere Richtung. Mobilgeräte ersetzen für sie klassische Computer aber auch TV-Geräte. Smartphone- und Tablet-Nutzer möchten die neusten Sitcoms oder Serien mitverfolgen wo immer sie sind. Eine Lösung ist Tivizen iPlug.

Die Funktionsweise des Gadgets ist laut Hersteller einfach: Man steckt es in eine Steckdose, steuert es per WLAN an und bekommt dann das TV-Signal auf das jeweilige Empfangsgerät übertragen. Dafür befindet sich auf der oberen Seite ein Eingang für TV-Kabel oder man verwendet die mitgelieferte Stabantenne. Voraussetzung ist, dass sich der Anwender in einem Gebiet mit DVB-T Empfang befindet und ein Wifi-Netzwerk vorhanden ist.

Der iPlug soll mit Android- und iOS-Mobilgeräten aber auch dem Kindle Fire kompatibel sein. Eine App für das jeweilige Gadget wird bei Apple, Google sowie Amazon angeboten. Der Tivizen iPlug ist bei Amazon aktuell für 65 Euro erhältlich.

Newsletter 'Hardware' bestellen!