Für Freiberufler und Gründer

Tipps fürs Selbst-Marketing

Karriere in der IT ist ihr Leib- und Magenthema - und das seit 18 Jahren. Langweilig? Nein, sie endeckt immer wieder neue Facetten in der IT-Arbeitswelt und in ihrem eigenen Job. Sie recherchiert, schreibt, redigiert, moderiert, plant und organisert.
Unternehmerischer Erfolg ist auch eine Frage des richtigen Auftretens. Das will der Impulstag für Gründer und Selbständige am 3. Februar in München vermitteln.
Ein erfolgreiches Geschäft hängt vom eigenen Auftritt ab.
Ein erfolgreiches Geschäft hängt vom eigenen Auftritt ab.
Foto:

Wie präsentiere ich mich professionell? Wie setze ich mich in Konflikten besser durch? Was ist das Geheimnis des Verkaufens? Wer auf diese und andere Fragen eine Antwort haben will, sollte den Impulstag für Gründer und Selbständige am 3. Ferbruar in München besuchen. Den veranstalten die Bayerische Akademie für Werbung und Marketing (BAW) und gruendungszuschuss.de zum zweiten Mal, im vergangenen Jahr waren 150 Teilnehmer gekommen.

Die Teilnehmer können aus sechs Vorträgen drei auswählen. Unter anderem befasst sich die Rechtsanwältin und Dozentin Stephanie Kaufmann mit der Frage: "Nicht mehr alles alleine machen - Der erste Mitarbeiter - fest oder frei?". Die Veranstaltung dauert von 13 bis 19 Uhr und kostet 69 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung sind unter www.baw.gruendungszuschuss.de möglich.

Mehr zum Thema Selbst-Marketing