Gadget des Tages

Thermaltakes GOrb II - Erfrischung für Laptops

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Rund, leise und genügsam - drei Eigenschaften des GOrb II von Thermaltakes. Das Gadget dient als zusätzlicher Kühler für Notebooks.

Auch wenn derzeit am PC-Markt ein Kampf ums Überleben tobt, nutzen viele Anwender weiterhin einen Laptop. Zahlreiche leistungsfähige Geräte offenbaren allerdings früher oder später schwächen: So erhitzt die Unterseite bei längerer Nutzung etwa relativ stark. Ein Grund, den GOrb II von Thermaltakes näher zu betrachten.

Die Arbeitsweise des Gadgets ist einfach: Die Kugel hat in einer Hälfte einen Lüfter untergebracht. Um das Gerät zu verwenden, werden beide Hälften auseinandergenommen und unter das Notebook gestellt. Dann stöpselt man das integrierte USB-Kabel an den mobilen Computer und schon soll die Kühlung beginnen. Besonders praktisch: Der Stecker blockiert keinen USB-Port, da er ebenfalls einen USB-Eingang bietet. Ein spezielles Schmankerl sind zudem blaue LED-Lampen, die aufleuchten, sobald das Gerät den Betrieb startet.

Der GOrb II erreicht laut Thermaltakes einen maximalen Schalldruckpegel (Lautstärke) von 21,7 Dezibel. Die Stromstärke beträgt 0,19 Ampere bei einer elektrischen Spannung von 5 Volt. Eine rutschfeste Gummierung auf den Kugelseiten soll für den nötigen Halt sorgen. Der Lüfter ist in Gelb, Rot, Schwarz und Weiß erhältlich. Einen Preis für GOrb II nannte Thermaltakes bisher nicht.