Web

 

Teles übernimmt Celogic

13.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Berliner Teles AG hat die bei Paris ansässige Celogic S.A. in Form eines Aktientauschs zu 100 Prozent übernommen. Der französische Hersteller ist auf Softwarelösungen für das Management von Verbindungsqualitäten bei Telefonieanbietern spezialisiert und hatte jüngst bei einer 50 Millionen Mark schweren Ausschreibung von France Télécom die gesamte internationale Konkurrenz ausgestochen. 1999 erwartet Celogic einen Umsatz von acht Millionen Mark. Der Kauf ist laut Teles die erste von mehreren kleinen Übernahmen in diesem Jahr; größere Akquisitionen seien ebenfalls in Vorbereitung.