Web

-

Teles: Neunmonatszahlen

13.11.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die Berliner Teles AG, Hersteller von ISDN-Endgeräten für den PC-Massenmarkt, hat nach eigenen Angaben in den ersten neun Monaten des Jahres 1998 ihren Nettogewinn um 537 Prozent auf 11,6 Millionen Mark gesteigert. Die Nettoumsatzrendite habe sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf neun Prozent verdreifacht, so Teles. Für das gesamte Jahr erwarten die Berliner Umsätze von rund 200 Millionen Markt, der Gewinn nach Steuern soll insgesamt 18 Millionen Mark erreichen. Seine hohe Liquiditätsausstattung von 100 Millionen Mark will Teles im vierten Quartal für eine weitere Akquisition nutzen, nachdem in Jahresverlauf schon drei Unternehmensübernahmen erfolgt sind.