Web

 

Teles AG mit neuer Firmenstruktur

14.04.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die auf die Entwicklung und den Vertrieb von ISDN- und Kommunikationslösungen spezialisierte Teles AG wird ihre 28 Töchter in vier Geschäftsbereiche unterteilen und künftig nur noch als Konzern-Holding fungieren. Die Einheit "Teles Communication Systems AG" wird die Entwicklung und den Vertrieb von TK-Systemen wie integrierte Vermittlungssysteme für Telefon- und Datennetze übernehmen. Dieser Bereich umfasst das ursprüngliche Kerngeschäft der Teles AG. Zu der neuen Division "Teles eTrack AG", die E-Commerce-Dienstleistungen für den Mittelstand bietet, gehört künftig die berühmt berüchtigte Strato AG. Der Domain-Hoster macht aufgrund von Kundenbeschwerden immer wieder von sich reden (CW Infonet berichtete). Die "Gravis Holding AG" fokussiert sich auf den

Apple-Markt; zu der "Teles Internet Academy AG" hüllt sich die Teles AG bislang noch in Schweigen. In wenigen Wochen soll es dazu weitere Mitteilungen geben.