Web

 

Telecom Italia bringt ISDN-Telefon mit Internet-Zugang

22.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Telecom Italia hat ein stationäres ISDN-Telefon auf den Markt gebracht, das dem Benutzer den Zugang zum Internet ohne PC ermöglicht. Das Gerät verfügt über ein PC-ähnliches Display, das auf die Berührung mit einem speziellen Stift reagiert. Zusätzlich ist das Telefon mit einer Tastatur zum Schreiben ausgestattet. Die Übertragungsgeschwindigkeit beträgt 128 Kbit/s. Während der Benutzer im Internet surft, kann er über eine zweite Leitung telefonieren oder eingehende Anrufe empfangen. Das italienische Web-Telefon kostet 660 Dollar.