Web

 

Tausende Alcatel-Lucent-Mitarbeiter protestierten gegen Stellenabbau

16.03.2007
Tausende von Alcatel-Lucent-Mitarbeiter aus ganz Europa haben am Donnerstag in Paris gegen den Restrukturierungsplan des französisch-amerikanischen Telekommunikationsausrüsters demonstriert.

Nach Angaben der Organisatoren nahmen an dem zweistündigen Protestmarsch durch die französische Hauptstadt zwischen 3000 und 5000 Personen teil. Der Plan sieht den Abbau von 12.500 Stellen weltweit vor, davon mehr als 4500 in Europa. "Für Beschäftigung in Europa und gegen Auslagerung" stand auf den Spruchbändern der Mitarbeiter des Telekommunikationsausrüsters, die aus Deutschland, Italien, Spanien, Niederlanden und Belgien angereist waren. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 80.000 Personen. (dpa/tc)