Web

 

Syzygy wächst mit dem Web

01.08.2006
Der Dienstleister kann die Einnahmen und den operativen Profit verbessern.

Die Erholung der Web-Agenturen - einst Stars am Neuen Markt, dann tief gefallan - hält weiter an. Der Interaktiv-Dienstleister Syzygy hat im ersten Halbjahr 2006 einen Umsatz von 9,6 Millionen Euro erzielt, 20 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis (Ebit) der Firma aus Bad Homburg steigerte sich um 28 Prozent auf 0,7 Millionen Euro, die Marge betrug 7,1 Prozent. Der Nettogewinn schrumpfte leicht auf 1,24 Millionen Euro.

Bei Syzygy liegt das Nettoergebnis in erster Linie über dem Ebit, weil das Unternehmen über liquide Mittel in Höhe von 44 Millionen Euro verfügt. Umgerechnet sind dies 3,76 Euro pro Aktie. Das Management hat angekündigt, aus der Reserve eine Sonderdividende von 1,50 Euro je Anteilschein auszuschütten. Die Firma erwartet zudem für das Geschäftsjahr 2006 weiterhin eine positive Entwicklung und insgesamt ein zweistelliges Umsatz- und Ergebniswachstum. (ajf)