Web

 

Syzygy rechnet mit weiterem Wachstum

30.03.2004

Die Syzygy AG meldet für 2003 einen deutlichen Gewinnsprung gegenüber dem Vorjahr. Wie der Frankfurter Internet-Dienstleister bekannt gab, kletterte der Nettoprofit von 408.000 auf 2,75 Millionen Euro. Der Gewinn pro Aktie erhöhte sich von drei auf 23 Cent - ursprünglich stellte das Unternehmen nur einen Gewinn von 20 Cent je Anteilschein in Aussicht. Der Umsatz lag mit 14,7 Millionen Euro nur leicht über Vorjahresbetrag (14,2 Millionen Euro). Bei stabilen Währungskursen hätte Syzygy nach eigenen Angaben jedoch ein Wachstum um 9,2 Prozent auf 15,5 Millionen Euro erzielt.

Im ersten Halbjahr 2004 rechnen die Frankfurter mit Einnahmen auf Vorjahresniveau, wenngleich bei höherer Profitabilität. In der zweiten Jahreshälfte sollen dann die Erlöse zulegen und 2004 zu einem deutlichen Anstieg bei Umsatz und operativem Ergebnis führen. (mb)