Web

 

Syskoplan erweitert Geschäftsführung

14.06.2006
Daniele Angelucci wird drittes Mitglied im Vorstand des Gütersloher IT-Dienstleisters.
Daniele Angelucci
Daniele Angelucci

Als Verantwortlicher für den Bereich Finanzen unterstützt Angelucci künftig Manfred Wassel (Vorstandsvorsitzender) und Jochen Meier (operatives Geschäft, Vertrieb und Personalwesen). Der 49-jährige Italiener ist innerhalb des Managements auch für die Bereiche Unternehmenszukäufe und Fusionen (Mergers&Acquisitions) zuständig. Zu seinem Aufgabengebiet zählt außerdem die Zusammenarbeit innerhalb des Netzwerks von Reply. Der italienische IT-Dienstleister hatte Ende 2005 die Aktienmehrheit von Syskoplan erworben, um in den deutschen Markt einzusteigen.

Aktuell führt Angelucci die Geschäfte bei Santer, einer weiteren Mehrheitsbeteiligung von Reply. Der studierte Informatiker hat das auf IT-Anwendungen für das Gesundheitswesen und öffentliche Verwaltungen spezialisierte Unternehmen aus Mailand aufgebaut. Unter seiner Leitung wurden 2005 ein Umsatz von 20,4 Millionen Euro und ein Jahresüberschuss von knapp einer Million Euro erzielt. (mb)