Web

 

Supreme Court verlängert Copyright-Laufzeiten

16.01.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Schlechte Nachrichten für Schnäppchenjäger im Netz, Gute dagegen für Mickey Mouse und Co. Der US-amerikanische Supreme Court unterstützte in einem Urteil vom Mittwoch die Entscheidung des Kongresses, die Laufzeit von Urheberrechten auf 20 Jahre zu verlängern. Das verlängerte Copyright gibt sowohl für Musikstücke und Büchern als auch Cartoons. Companies wie AOL Time Warner und Disney begrüßten das Urteil. (iw)