Kundenservice-Tool Scan2Connect

Support per QR-Code

Jürgen Hill ist Teamleiter Technologie. Thematisch ist der studierte Diplom-Journalist und Informatiker im Bereich Communications mit all seinen Facetten zuhause. 
Unkompliziert mit dem Support Kontakt aufnehmen, ohne lange in der Warteschlange zu hängen? Dies verspricht zumindest die App Scan2Conncet.
Ein schnelle Kontaktaufnahme mit dem Support verspricht die App Scan2Conncet
Ein schnelle Kontaktaufnahme mit dem Support verspricht die App Scan2Conncet
Foto: NextiraOne

Alleine durch das Scannen eines Barcodes per Smartphone eine Anfrage im Kundenservice-Center zu starten; dies verspricht NextiraOne mit der APP Scan2Connect. Als Barcode eignet sich ein QR-Code wie er bereits heute häufig auf der Geschäftskorrespondenz zu finden ist. Wahlweise kann dann ein Rückruf per Audio und/oder Video auf dem vom Kunden angegebenen Endgerät ausgelöst werden. Auf diese Weise, so heißt es bei NextiraOne Deutschland, einem Unternehmen der Dimension Data Gruppe, erhalte der Servicemitarbeiter alle relevanten Informationen zum Kunden auf seinen Bildschirm.

Ein mögliches Einsatzgebiet für die Technik ist beispielsweise die Finanzbranche, in der Kunden Informationen von Versicherungen und Banken per Brief erhalten und häufig direkte Rückfragen entstehen. Andere Szenarien lassen sich auch im regulären Versandgeschäft oder bei TK-Dienstleistern vorstellen. Durch die einfache Kontaktaufnahme könne ein Unternehmen viel zur Kundenbindung beitragen.

Bei der Konzeption und Entwicklung der Lösung habe man auch darauf geachtet, dass eine Integration in bestehende UC- und Contact-Center-Infrastrukturen möglich ist. Die eingesetzten Technologien ermöglichten die Videotelefonie ohne die Installation eines Treibers sowie ohne bestimmte Hardware-Anforderungen.