Web

 

Sun und ARM entwickeln gemeinsam Java-Chips

26.06.2001
Sun und ARM unterzeichneten ein Lizenzabkommen und wollen gemeinsam die Entwicklung von Java-Techniken auf mobilen Endgeräten wie PDAs oder Handys vorantreiben. Der Vertrag erlaubt ARM, die Java-Technologie in seine "Jazelle"-basierten Prozessoren zu integrieren.

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Sun und der Prozessor-Hersteller ARM unterzeichneten ein Lizenzabkommen und wollen gemeinsam die Entwicklung von Java-Techniken auf mobilen Endgeräten wie PDAs oder Handys vorantreiben. Der Vertrag erlaubt ARM, die Java-Technologie in seine "Jazelle"-basierten Prozessoren zu integrieren. Bei Jazelle handelt es sich um eine Erweiterung zur Beschleunigung von Java-Applikationen: Java-Code wird dabei direkt in der Hardware verarbeitet. Gegenüber reinen Softwarelösungen wird damit eine deutliche Geschwindigkeitssteigerung erzielt (Computerwoche online berichtete).