Best in Cloud 2012

SSP Europe GmbH: Cloud als dedizierte sichere Datenaustauschplattform für MEILLERGHP

06.09.2012 | von Uwe Küll (Autor) 
Uwe Küll
Uwe Küll ist freier Journalist in München.
Email:
Mit dem Secure Data Space von SSP Europe hat MEILLERGHP einen einfachen und schnellen Datenaustausch über verschiedene Dienste und Endgeräte realisiert. Dabei werden nicht nur die ISO-relevanten Sicherheitsrichtlinien, sondern auch die CI-Guidelines des Unternehmens erfüllt.

Eine Realisierung des Projektes in drei Wochen und ein Amortisationszeitraum von drei Monaten - mit diesen Kennzahlen bewirbt sich die SSP Europe GmbH in der Kategorie Software as a Service, Private Cloud, um den Best in Cloud Award 2012 der COMPUTERWOCHE. Im Rahmen der Fachkonferenz Best in Cloud am 24. Und 25. Oktober in Mainz wird das Projekt der Öffentlichkeit vorgestellt. Dann haben die Besucher der Veranstaltung die Möglichkeit, sich aus erster Hand von den Projektverantwortlichen über die Erkenbntnisse aus dem Projekt informieren zu lassen. Schon heute profitieren die MEILLERGHP und ihre Kunden von der Cloud-Lösung, die bei den ersten Projektbriefings auch als "Dropbox für Unternehmen und Konzerne" bezeichnet wurde.

Das Einsatzszenario

MEILLERGHP ist im Dialog- und Direktmarketing-Bereich tätig. Innovativ und sicher mit Kunden und Partnern kommunizieren, gemeinsam an Projekten arbeiten und eine Vielzahl an Daten jeglicher Größe austauschen gehört in der Branche zu den Grundlagen des Erfolgs. Die Entscheider des Unternehmens suchten daher nach einer Unternehmenslösung für den ebenso einfachen wie sicheren firmenübergreifenden Dateiaustausch.

Zwar stehen viele, teils kostenlose Lösungen im Internet zur Verfügung, doch bringen diese zumeist Einschränkungen hinsichtlich des Funktionsumfangs mit sich, so dass nur eine bestimmte Anzahl an Dateien ausgetauscht, nur eine gewisse Anzahl Downloadlinks bereitgestellt werden können oder Einschränkungen bei den Dateigrößen bestehen. Hinzu kommen in den meisten Fällen Probleme mit der IT-Compliance, denn MEILLERGHP ist ISO27001-zertifiziert. Plattformen die unter dem amerikanischen Patriot-Act stehen oder oder keine Angaben zum Ort der Datenspeicherung machen sind vor diesem Hintergrund auch aus Sicherheitsgründen keine Alternative.

Besuchen Sie den großen COMPUTERWOCHE-Cloud-Event

Cloud-Angebote rund um SaaS, PaaS und IaaS sind in den Unternehmen angekommen. Das ist auch der Anlass für die COMPUTERWOCHE, gemeinsam mit einer renommierten Jury Cloud-Angebote zu sichten, zu bewerten und am Ende die besten Projekte mit dem begehrten Award "Best in Cloud" auszuzeichnen.

Für Besucher und Unternehmensanwender bietet sich auf der Cloud-Veranstaltung Ende Oktober in Mainz die einmalige Chance, sich einen umfassenden Überblick über die breite Palette aktueller Cloud-Projekte zu verschaffen. Sie erfahren alles zu den grundlegenden Techniken, welche Lösungen die Cloud-Provider im Portfolio haben und welche Vorteile Cloud-Angebote auch Ihrem Unternehmen bieten können. Besuchen Sie deshalb den größten Cloud-Event Deutschlands und seien Sie live dabei, wenn die COMPUTERWOCHE die Gewinner des begehrten Awards "Best in Cloud 2012" auszeichnet:

Infos unter: www.best-in-cloud.de sowie unserer XING-Gruppe COMPUTERWOCHE Best in Cloud.

Finale, Gala-Abend und Preisverleihung: am 24. und 25. Oktober in der Rheingoldhalle in Mainz.


Die Cloud-Lösung

Bei SSP Europe schließlich stieß IT-Leiter Stefan Lindner auf den SSP Secure Data Space mit den Merkmalen

  • sichere Übertragung durch SSL-verschlüsselten Dateitransfer

  • verschlüsselte Dateiablage

  • zentraler Antiviren-Scan

  • Ablaufdatum für Files, Benutzeraccounts und Downloadlinks

  • Kommentarfunktion für Dateien

  • Sortierung nach User, Datum, Typ, Größe, Name, etc.

  • temporäre Up- und Downloadlinks

Während der Produktevaluierung stellten die Mitarbeiter von MEILLERGHP schnell fest, dass sich mit der Lösung neben den genannten Anforderungen auch weitere Wünsche erfüllen lassen. Dazu gehört beispielsweise die Möglichkeit, gemeinsam an Projekten zu arbeiten oder durch die granulare Benutzerverwaltung zentral Daten für den Außendienst oder die Geschäftsleitung zur Verfügung zu stellen.

Schnell hatte die Komplett-Lösung SSP Secure Data Space mit dem Fujitsu Infrastrukturbetrieb ihrer Hochsicherheitsrechenzentren starke Fürsprecher aus allen Bereichen bis hin zur Geschäftsleitung. Dort gefiel insbesondere die Möglichkeit, den eigenen Data Space an die individuellen CI-Vorgaben anzupassen.

Die Technik

Bei der Implementierung der Lösung konnte der Secure Data Space jedoch zunächst mit seinen Standards punkten: So wurde der SSP Secure Data Space in seiner Standardversion umgesetzt. MEILLERGHP erhielt eine neue Umgebung und konnte sich in Zusammenarbeit mit der SSP Europe eine Daten- und Raumstruktur neu anlegen. Vorhandene Daten wurden durch den Kunden selbstständig migriert, da die Lösung einfach und bequem zu bedienen ist.

Ein internes System zur Datenverarbeitung in der Druckvorstufe wurde per WebDAV angebunden. Auch beim Service Level Agreement kann SSP Europe die Anforderungen des Kunden mit dem Standard abdecken. Darin ist unter anderem eine 24x7 Hotline enthalten. Die technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Sicherheit wurden im Rahmen der ISO 27001 Zertifizierung der SSP Europe erstellt und werden den Kunden ausgehändigt.

Der Business-Nutzen

Im Geschäftsmodell der MEILLERGHP spielt der effiziente und sichere Datenaustausch eine entscheidende Rolle. Die Beschleunigung und Vereinfachung der Abläufe zur Bereitstellung und zum Empfang von Daten für Kunden und von Kunden stellt somit einen wichtigen Wettbewerbsfaktor im Sinne einer verbesserten Customer Experience dar.

Auch das vereinfachte Einbinden von Externen in Projekte spart nicht nur Zeit und Geld, sondern verbessert zusätzlich die Kundenzufriedenheit. Und schließlich konnte der professionelle Auftritt gegenüber den Kunden durch die Anpassung an die CI verbessert werden. Darüber hinaus erzielte MEILLERGHP so deutliche Einsparungen, dass die Aufwendungen für die Implementation, das Branding und die Schulung sich innerhalb von drei Monaten bezahlt machten. (mhr)