Web

 

SSL-Update für Apples Safari

16.05.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Apple hat gestern ein Update für seinen Web-Browser "Safari" auf v74 veröffentlicht. Diese behebt einen zuvor entdeckten Fehler bei der Validierung des Common Name von SSL-Zertifikaten (Secure Sockets Layer), der theoretisch ein Spoofing (fälschliches Vorgaukeln) einer verschlüsselten Seite ermöglichte. Die Installation der neuen Version ist daher unbedingt anzuraten. Sie steht entweder über die Software-Aktualsierung von Mac OS X oder als separater Download (~3,2 MB) zur Verfügung. (tc)