Gadget des Tages

sonoro Troy - Filziges Multitalent

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Ablegen, Aufladen und Abspielen sind die Funktionen des Troy. Das Gadget des Kölner Unternehmens sonoro ist als Lautsprecher sowie Ladestation für Smartphones, Tablet-PCs und Co. gedacht.

Das Klischee von "Ökos" die Filzschuhe tragen, mit ihren Kindern Filz-Spielzeuge basteln und filzige Kleidung tragen, prägen das Image des Materials noch heute. Doch seit geraumer Zeit erfreut sich der Stoff wieder steigender Beliebtheit - nicht zuletzt aufgrund von ästhetisch ansprechenden Entwicklungen wie dem Troy von sonoro.

Der quaderförmige drei-Zoll-Lautsprecher ist außen mit einer grauen, schwarzen, grünen oder roten Filzschicht versehen, die ein Holzgehäuse ummantelt. Damit auch Musik herauskommt, kann man laut Hersteller MP3-Player, Tablet-PCs, Notebooks und Smartphones aller Art über einen Aux-In Anschluss anstöpseln. Zudem befindet sich an der Unterseite ein Mini-Klinkenstecker für weitere Ausgabegeräte. Auf diese Weise lassen sich zwei Gadgets gleichzeitig anschließen, die sich mit Hilfe eines zweistufigen Schalters auswählen lassen. Ein integrierter digitaler Soundprozessor regelt dabei das Höhen-Tiefen-Verhältnis der Musik. Für den nötigen Bass hat sonoro einen Magnet-Basstreiber verbaut.

Damit Troy seinem Namen als Multitalent verdient, befinden sich in einem Fach zwei USB-Ports, so dass sich etwa Smartphone und Digitalkamera auch gleichzeitig laden lasse. Am Deckel befindet sich zusätzlich eine integrierte Halterung beispielsweise für Apples iPad. Kleines, aber feines Detail - einer der zwei Anschlüsse liefert 2,1 Ampere Ausgangsstrom für besonders stromhungrige Gadgets wie Tablet-PCs oder Navigationsgeräte. Für das Verhindern von Kratzern beim Laden sorgt schließlich der Filzmantel.

Der zwei Kilogramm schwere Troy ist ab August in den vier genannten Farbvarianten für 149 Euro erhältlich.