Web

 

Software lässt die Augen schreiben

23.08.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Wissenschaftler der University of Cambridge entwickeln eine Software, mit der Anwender Texte mit Hilfe ihrer Augen erstellen können. Das "Dashed Dubber" genannte System präsentiert häufig vorkommende Buchstabenkombinationen auf dem Bildschirm und erfasst die Augenbewegungen des Nutzers. Von den Augen fixierte Kombinationen fügt es zu Wörtern zusammen. Dabei soll Dashed Dubber lernfähig sein und häufig zusammengesetzte Wörter automatisch in die Reihe der vorgehaltenen Kombinationen aufnehmen. Nach Angaben der Forscher lassen sich so bis zu 25 Wörter pro Minute verarbeiten. Die Software soll im Rahmen eines Open-Source-Projekts veröffentlicht werden. Mögliche Einsatzgebiete seien vor allem PDAs (Personal Digital Assistants) und Handys. (lex)