Web

 

Software AG und Fujitsu kooperieren bei SOA

01.03.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Fujitsu und die Darmstädter Software AG haben angekündigt, gemeinsam ein Angebot für Service-orientierte Architekturen (SOA) entwickeln, vermarkten und vertreiben zu wollen. Anwender sollen davon profitieren, indem sie ihre Geschäftsprozesse verbessern und auf Unternehmensinformationen in Echtzeit zugreifen können.

Aus Sicht beider Hersteller ergänzen sich hierzu ihre jeweiligen Technologieplattformen und ihr Know-how im Bereich Forschung und Entwicklung. Geplant ist einer Mitteilung zufolge ein "technisches Verfahren mit integriertem Metadatenspeicher", das kürzere Entwicklungszeiten, höhere Produktivität und mehr Flexibilität verschaffen soll.

Das leider nur schwammig umrissene Angebot soll im Sommer 2005 auf den Markt kommen. Die Software AG vertreibt bereits den "Interstage Business Process Manager" des japanischen Partners. (tc)