Web

 

Software AG sucht US-Partner für Tamino-Bundle

11.11.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Darmstädter Software AG (SAG) ist derzeit auf der Suche nach einem potenten Hardware-Partner, der die XML-Datenbank "Tamino" mit seinen Servern bundeln und auf die diese Weise für eine rasche Verbreitung des Produkts sorgen könnte. "Computergram" berichtet unter Berufung auf Informanten aus dem Unternehmensumfeld, SAG sei mit dem texanischen IT-Riesen Compaq bereits fündig geworden. Der Hersteller selbst hält sich allerdings in dieser Angelegenheit noch ausgesprochen bedeckt.