Web

 

Software AG präsentiert Rekordergebnis

18.02.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Darmstädter Software AG hat heute ihre endgültige Jahresbilanz für das Geschäftsjahr 1999 vorgelegt. Das Unternehmen erwirtschaftete einen Nettogewinn von 75 Millionen Mark oder 2,62 Mark pro Aktie, eine Steigerung um 44 Prozent gegenüber dem Vorjahr (52,2 Millionen Mark oder zwei Mark je Anteilschein). Der Jahresumsatz 1999 betrug 715,6 Millionen Mark, ein Plus von 14 Prozent gegenüber 1998 (626,4 Millionen Mark). Zum Ende des Jahres beschäftigte die Software AG 2639 Mitarbeiter.