Die App des Tages

Smartphones kostenlos absichern

Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.
Mit Lookout Mobile Security können sich Besitzer eines Android-, Blackberry- oder Windows-Mobile-Geräts vor Viren oder Hackern schützen, ohne einen Cent zu investieren.
Foto: Lookout

Die Anwendung von Lookout kontrolliert auf Wunsch eingehende E-Mails, SMS, Dokumente und aufgesuchte Websites automatisch auf Schädlinge oder nimmt in regelmäßigen Abständen einen Virus-Scan vor. Eine integrierte Firewall sorgt für zusätzlichen Schutz vor Hackern oder Bots. Damit nicht genug, enthält das Tool auch eine Backup-Funktion, um sämtliche auf dem Gerät gespeicherten Kontakte auf dem PC zu sichern und wiederherzustellen. Sollte das Smartphone verloren gehen oder gestohlen werden, kann der Nutzer es über das Internet lokalisieren und/oder remote einen akustischen Alarm auslösen.

Die Basisanwendung (Download-Link) ist kostenlos, wer zusätzliche Funktionen wie Remote Lock & Wipe oder die komplettes Sicherung seiner Daten will, kann auf die kostenpflichtige Premium-Version zurückgreifen.